S1R TurboS Coolwhite

S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite S1R TurboS Coolwhite
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 1001284
  • Artikelgewicht: 0,14 kg
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Unser Preis : 69,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

* Pflichtfelder

Kategorie:
LED:
Lumen:
Gewicht:
Batterie:
Modes:
Länge (mm):
Durchmesser Kopf / Body (mm):
Reichweite:

Beschreibung

Lieferumfang:
Olight S1R Taschenlampe, Bedienungsanleitung, Handschlaufe, Tragebeutel, Magnetisches USB-Ladekabel, 1 x 550mAh 5C RCR123A Akku

Leuchtstufen:
Turbo S 900 Lumen (~300) ? 1,5 (50 min).
Turbo 600 Lumen (~300) ? 1,5 (55 min).
Stufe 2 300 Lumen - 60 min.
Stufe 3 60 Lumen - 4.5h
Stufe 4 12 Lumen - 33h
Stufe 5 0.5 Lumen - 15 Tage
Stroboskop-Modus:  Ja

Der Taschenlampen-Papst meint:
Mit der S1R bringt Olight eine sehr kompaktere hochwertige aufladbare Lampe auf den Markt. Trotz ihrer geringen Abmessungen und geringem Gewicht bietet Sie eine beeindruckende Leistung von 900 Lumen. Über den neuen mobilen USB-Magnetladedock lässt sich die Lampe per USB aufladen.

Die Bedienung der Lampe erfolgt über den Seitenschalter am Kopf der Lampe. Die Leuchtstufen sind wie von Olight gewohnt: Durch einmaliges Drücken des Schalters wird die Lampe ein- und wieder ausgeschaltet. Die einzelnen Leuchtstufen werden durch das Drücken und Halten nacheinander durchgeschaltet, ist der gewünschte Modus erreicht, muss der Schalter losgelassen werden. Sehr komfortabel und durchdacht ist auch die Memory-Funktion, denn die zuletzt eingestellte Leuchtstufe bleibt beim Wiedereinschalten der Taschenlampe erhalten. Drückt und hält man den Taster zwei Sekunden im ausgeschalteten Zustand, wechselt die S1R in den Moonlight Modus, mit dem die Lampe mit sparsamen 0,5 Lumen bis zu 15 Tage durchhält. Doppelklick bringt Sie von AUS direkt zur zum Turbo Modus mit 600 Lumen. Ein weiterer Doppelklick startet den TurboS Modus mit 900 Lumen. Um in den Stroboskop Modus zu gelangen, wird der Schalter dreimal schnell gedrückt.

Neu dabei ist die Timer Funktion! Diese erlaubt eine zeitverzögerte Abschaltung nach 3 oder 9 Minuten.
In der Endkappe der Lampe befindet sich ein Magnet um sie an metallischen Flächen befestigen zu können. So hat man beispielsweise die Hände frei wenn man z.B. im Motorraum zugange ist.

Hinweis: Um den Akku in der Lampe zu laden wird der spezielle Olight Akku benötigt.

Ähnliche Artikel