Nitecore TM06S

Nitecore TM06S Nitecore TM06S Nitecore TM06S Nitecore TM06S Nitecore TM06S Nitecore TM06S
  • knapper Lagerbestand
  • GTIN: 6952506401994
  • ArtikelNr.: 1001091
  • Artikelgewicht: 0,75 kg
  • Lieferstatus:
    sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Zu dem Artikel passendes Zubehör können Sie nachfolgend per Drop-Down Menü auswählen. Der Aufpreis wird Ihnen hinter dem Artikel angezeigt und nach einer Auswahl in der Preisanzeige zum Artikelpreis addiert:

Ladegerät für 18650

+ -

Akkus 18650

+ -

Wartung/Pflege

+ -

Artikel, wie konfiguriert:

* Pflichtfelder

Kategorie:
LED:
Lumen:
Gewicht:
Batterie:
Anzahl:
Art des Schalters:
Modes:
Mode Memory:
Mode Reihenfolge:
Länge (mm):
Reichweite:

Beschreibung

Lieferumfang:
Lampe Nitecore TM06S mit 4xXM-L2 U3 und insgesamt 4000 Lumen, Holster, Lanyard, Ersatz-O-Ring, Bedienungsanleitung.

Modi:
Turbo (4000 Lumen) für ca. 1 Stunde
High (1500 Lumen) für ca. 4 Stunden
Mid (480 Lumen) für ca. 11 Stunden 15 Minuten
Low (1 Lumen) für ca. 520 Stunden
Lower (3 Lumen) für ca. 560 Stunden
Strobe
SOS
Beacon

(Zeiten bei Betrieb mit 4 x  18650 Li-Ion Akku 3400mAh)

Der Taschenlampen-Papst meint dazu:

Die Nitecore TM06S ist eine kleine Sonne im handlichen Format. Mit einer Länge von gerade mal 117 Millimetern und einem Durchmesser von 50 Millimetern passt sie nicht nur bequem in eine Hand, sondern erreicht mit ihren vier CREE-XM-L2-U3-LEDs satte 4000 Lumen. Die Modi werden über einen Seitenschalter angewählt, mit dem auch der direkte Zugriff auf die dunkelste und die hellste Stufe möglich ist. Dank einer Temperaturregelung wird ein eventuelles Überhitzen der LEDs verhindert. Eine integrierte Stromanzeige im Seitenschalter zeigt die verbleibende Akkuleistung an, und die Betriebs-LED zeigt die Akkuspannung auf 0,1Volt genau an.


ACHTUNG! Diese Lampe sollte man nur mit hochwertigen Akkus betreiben! Die 4 XM-L Leds ziehen theoretisch bis zu 12 Ampere aus den Zellen. Bitte greifen Sie hier nur zu qualitativ hochwertigen Markenzellen (z.B. unsere Batt-Energy Serie), die diese Leistung auch liefern können! Auch sollten Sie diese Zellen jeden zweiten bis vierten Ladezyklus in einem externen Lader laden, da der interne Lader über keinen Balancer verfügt - nur so gewährleisten Sie wirklich einen sicheren Betrieb auf Dauer.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel